Plattenbörse

Samstag, 10. September • 12:00 – 17:00 Uhr • KLOPF KLOPF

Pflichttermin für Musikliebhaber*innen mit ausgeprägter Sammelleidenschaft: Am 10. September findet von 12:00 bis 17:00 Uhr im Schloss- und Auenpark, Schloss Neuhaus auf dem Kuppelfest eine Schallplatten- und CD-Börse für jedermensch statt.

Was kann es Schöneres geben, als an einem Samstag entspannt durch die Reihen von Schallplatten und CD- Kisten zu schlendern, in den Kisten zu kramen, immer auf der Jagd nach besonderen Raritäten und der persönlichen Lieblingsscheibe? Dabei zu feilschen, zu tauschen und mit gleichgesinnten über die grandiose Vielfalt und Magie der Musik zu fachsimpeln? Für echte Liebhaber*innen von „silbernem und schwarzem Gold“ wahrscheinlich nicht viel.

Wenn ihr euch jetzt angesprochen fühlt, dann legen wir euch die Schallplatten- und CD-Börse auf dem Kuppelfest wärmstens ans Herz.

Am Samstag trifft sich hier, auf dem Gelände des Schloss- und Auenparks in Schloss-Neuhaus, nicht nur die sammel-verrückte Community aus Paderborn und Umgebung. Im Gegenteil, die Börse ist ein Ort für jedermensch: Ganz egal, ob Ankauf, Verkauf oder Tausch – mitmachen kann jeder. Kramt durch eure alten Musik-Bestände und seid Teil des sympathischen Musik-Marktes. Es müssen keine Standgebühren bezahlt werden und der Eintritt für alle Besucher*innen ist frei. Wir wünschen euch viel Vergnügen!

Wichtige Info zur besseren Platz- und Ablaufplanung: 

Alle Verkäufer*innen und Tauschfreudige unter euch, die mehr als 80 Tonträger mitbringen möchten, werden um eine vorherige Anmeldung (mit Angabe zum ungefähren Platzbedarf) per mail an kontakt@labori.org gebeten.

Es wäre super, wenn ihr eure eigenen Tische, Aufstellmöglichkeiten etc. mitbringt. Bitte beachtet auch: Zum Ent- und Beladen kann das Gelände mit dem Auto zwar befahren werden, es darf aber während der Börse nicht auf dem Gelände stehen bleiben.

Der Aufbau beginnt eine Stunde vor Börsenbeginn.